Am 10.12.starten die SV-Damen wieder zur alljählichen Vorweihnachtsfahrt.

Dieses Mal wird als erstes das Donau-Einkaufszentrum in Regensburg ausgiebig zum Shoppen genützt.Anschließend besuchen wir den sehenswerten Christkindlmarkt auf Schloss Guteneck.

Abfahrt: 8.00Uhr am Bräuhausplatz

Rückkehr: ca.20.30Uhr

Es sind noch wenige Plätze vorhanden!

Natürlich dürfen auch Männer in den Genuss kommen!

Anmeldung bei Sieglinde Kayser Tel:09954/883

 

SV Malgersdorf - DJK-SV Geratskirchen 1:2 (1:2)

Die junge Gästemannschaft fand schneller in die Partie als das Steinbrunner-Team. Mit schnell vorgetragenen Angriffen stellten die Gerataler die Abwehr des SV Malgersdorf immer wieder vor Probleme. So fielen auch die Tore für Geratskirchen in der 17. Minute durch Andreas Kronberger sowie in der 27. Minute aus allerdings abseitsverdächtiger Position durch Michael Loosen, jeweils nach Tempogegenstößen der schnellen und lauffreudigen Offensivspieler der Gäste. Malgersdorfs Torjäger Josef Huber konnte in der 39. Minute auf 1:2 verkürzen und mit etwas Glück hätte der SVM noch vor der Halbzeit den Ausgleich geschafft, aber der Freistoß von Trainer Manfred Steinbrunner in der 42. Minute klatschte an den Pfosten. In der zweiten Spielhälfte drückten die Gastgeber auf den Ausgleich und erarbeiteten sich einige gute Chancen, die aber ungenutzt blieben. Die Gäste kamen erst in der Schlussphase wieder gefährlich vor das Malgersdorfer Tor, die besten Chancen aber ergaben sich weiterhin für den SV Malgersdorf. In der 83. Minute scheiterte der eingewechselte Markus Graf am gut reagierenden Torhüter der Gäste und nur zwei Minuten später missglückte Lukas Straubinger ein Kopfball aus kurzer Distanz. Nach dieser unglücklichen Niederlage rangiert der SVM weiterhin auf dem vorletzten Platz der Kreisklasse Eggenfelden. Für den SV Malgersdorf spielten: Lukas Obermüller, Johannes Haderer, Jan-Tino Probst, Manfred Steinbrunner, Matthias Kayser, Dominik Reiter, Lukas Straubinger, Nico Huber, Martin Moser, Josef Huber und Sebastian Schwab. In der zweiten Halbzeit kamen Stefan Schwab und Markus Graf zum Einsatz.

Die Reservemannschaft des SVM spielte gegen die „Zweite“ Mannschaft der Gäste 3:3. Die Malgersdorfer Tore erzielten Martin Bachmaier, Fabian Steiger und Markus Siebengartner.